Patrick Speck

Patrick SpeckManchmal ist es Zeit für Veränderungen!

Ich habe mich ganz bewusst entschieden, die Sternegastronomie zu verlassen. Das Kochen ist meine Leidenschaft, aber oft fehlte mir der Kontakt zu den Gästen. Hier in den Räumlichkeiten der neuen Kochschule kann ich beides miteinander kombinieren.

In entspannter und privater Atmosphäre sollen sich bei mir Menschen treffen können, die eines miteinander verbindet: Liebe zu Genuss, Kommunikation und für ein ungezwungenes Miteinander.

Werdegang

Patrick Speck wurde am 8. September 1981 in Flensburg geboren. Während seiner Ausbildung zum Hotelfachmann merkte Patrick Speck, dass es ihn immer wieder in die Küche zog und so beschloss er im Anschluss noch eine Ausbildung zum Koch im Vitalhotel „Alter Meierhof“ in Glücksburg zu absolvieren. Seine Ausbildung zum Koch schloss er bereits nach eineinhalb Jahren mit hervorragenden Noten ab und gewann in der Folgezeit zahlreiche Auszeichnungen.

Schon damals entstand sein Wunsch, einmal zu den berühmten Sterneköchen gehören zu wollen.

Nach dem „Alten Meierhof“ folgten noch zahlreiche Stationen, wie etwa das Gästekasino des Bundesverteidigungsministeriums in Berlin, das „Tafelhaus“ von Christian Rach in Hamburg, das Restaurant „zum Heidkrug“ in Lüneburg oder die bekannte „Résidence“ in Essen-Kettwig unter der Leitung von Henri Bach und Berthold Bühler.

Im Jahr 2012 übernahm Patrick Speck als Küchenchef das Restaurant „Rincklake`s“ in Marienfeld. In nur zehn Monaten gelang es ihm und seinem Team, seinen ersten Michelin Stern zu erkochen. Für diese Leistung wurde er von „Restaurant Ranglisten“ als „Aufsteiger des Jahres“ ausgezeichnet. 2013 gelang es ihm, den Stern zu verteidigen. Nachdem er sich seinen Traum erfüllt hatte, war es Zeit für den nächsten Schritt.

Im Mai 2014 eröffnet er seine Kochschule „Kochevents & Tagungen Patrick Speck“. Hier ist er nicht mehr nur Koch, sondern zugleich – zusammen mit seiner Frau Felicitas Speck – auch Gastgeber. Beide erfüllen sich so den Traum eines neuen und ganzheitlichen Gastronomiekonzeptes.


Auszeichnungen

Küchenmeister (IHK) der Industrie und Handelskammer Dortmund, den 28. Mai 2010

Bewertung & Ranking 2014

Gault & Millau 2014 16 Punkte
Feinschmecker Points 00+
Gr. Restaurant Guide hhh
Gusto “Pans” 7
Michelin Stars * – Ein Stern
Schlemmer Atlas “Spoon” XXXX
Varta “Startip“ Tip K
Qualitätsklasse “Sehr gut”
Toques 3
Gesamtpunkte / Rangliste 96 Punkte → Platz 136

 

Bewertung & Ranking 2013

Gault & Millau 2013 16 Punkte
Feinschmecker Points 00+
Gr. Restaurant Guide hhh
Gusto “Pans” 6
Michelin Stars * – Ein Stern
Schlemmer Atlas “Spoon” XXXX
Varta “Startip” Tip K
Qualitätsklasse “Sehr gut”
Toques 3
Gesamtpunkte / Rangliste 95 Punkte → Platz 163